EinkaufserviceEinkaufservice

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Veranstaltungen
  3. Einkaufservice

22.03.2020

Einkaufsservice der DRK-Ortsvereine Waldkirch und Kollnau in Zusammenarbeit mit der Stadt Waldkirch in Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus.

In Anbetracht der aktuellen COVID-19-Situation (Corona-Virus) bieten wir gemeinsam mit dem Deutsches Rotes Kreuz - Ortsverein Kollnau e.V. und der Stadt Waldkirch einen Einkaufsservice an. Dieser richtet sich an diejenigen Personen, welche unter häuslicher Quarantäne stehen oder aufgrund eines Aufenthalts in einem Risikogebiet oder engem Kontakt mit Risikopersonen ihre Wohnung für die Dauer von 14 Tagen nicht verlassen können und keine familiäre oder sonstige Unterstützung haben sowie an unsere besondere schützenswerte Risikogruppe der älteren Mitbürger/innen.

Erfahrungsgemäß bringen eine solche Situation für die betroffenen Personen und ihre Familien deutliche Einschnitte in der täglichen Lebensführung mit sich. Insbesondere in der Beschaffung von Lebensmitteln.
In einer ‚besonderen‘ Ausnahmesituation muss die Gesellschaft zusammenzurücken. Wir möchten mit diesem Einkaufsservice ein Zeichen der Solidarität und Mitmenschlichkeit zeigen und damit pragmatisch zur Lösung eines Problems beitragen.

 

Wie funktioniert der Einkaufservice?

1. Betroffene melden sich während der üblichen Bürozeiten bei der Stadtverwaltung Waldkirch unter der Telefonnummer 07681 404-123.
Diese nimmt die Kontaktdaten und auch die Einkaufsliste der Person auf. (Bitte nur Lebensmittel und Artikel des täglichen Bedarfs!)

2. Die Stadtverwaltung gibt die Einkaufsliste an die DRK-Ortsvereine weiter.

3. Ehrenamtliche Mitglieder der DRK-Ortsvereine besorgen wöchentlich am Montag und am Donnerstag die Lebensmittel und Artikel des täglichen Bedarfs aus den regionalen Geschäften und liefern sie vor der Haus- oder Wohnungstür ab. Die Person wird anschließend telefonisch informiert, dass die Lieferung vor der Tür steht. Dabei warten die DRK-Mitglieder selbstverständlich - in angemessenem Abstand - bis die Einkäufe von der jeweiligen Person aufgenommen werden.

4. Die Kosten werden zunächst von den Ortsvereinen ausgelegt und können dann den DRK-Ortsvereinen überwiesen werden. Die entsprechenden Bankdaten werden den Einkäufen zusammen mit dem Kassenbon beigelegt.

Sie haben Lust selber aktiv zu werden und uns bei dieser oder anderen Aktionen zu helfen oder Sie möchten uns als Fördermitglied unterstützen?
Dann melden Sie sich gerne unter info@drk-waldkirch.de oder per Facebook-Nachricht.